Glaubenskurs

Pressemitteilung Bad Laer, 01. August 2022

Gemeinsam lesen - besser verstehen - tiefer glauben

Mit Gott leben – Abraham, Isaak und Jakob

Nach einer Corona-bedingten Pause soll es ab Mitte September 2022 in Glandorf wieder einen Glaubenskurs als Exerzitien im Alltag geben, diesmal zu den biblischen Gestalten Abraham, Isaak und Jakob.

Die Teilnehmer/Innen werden über fünf Wochen jeden Tag einen Abschnitt aus den Erzählungen im Buch Genesis lesen und donnerstags nach der Abendmesse in der St.-Johannis-Kirche gegen 19.45 Uhr im neuen Kolpingheim besprechen. Dieser Kurs wird begleitet von unserer Wortgottesdienstleiterin Cornelia Witte und beginnt mit einem Einführungsabend am 15.09.22. Die Gesprächsabende sind am 22.09., 29.09., 06.10., 13.10. und 20.10.22, der Abschlussgottesdienst mit Pastor Höne ist am 27.10.22 in der Abendmesse in der St. Johannis-Kirche geplant. Danach treffen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein.

Die sogenannten Erzelterngeschichten von Abraham, Isaak und Jakob und ihren Frauen sind Familiengeschichten, in denen wir uns bis heute wiederfinden. Mit den biblischen Gestalten wollen wir uns auf den Weg machen, mit Gott zu leben und ihn in unserem Leben wirken zu lassen. Herzlich laden wir alle Interessierten ein, am Kurs teilzunehmen! Ausdrücklich gilt diese Einladung auch den Mitgliedern der evangelischen Kirchengemeinde und denjenigen, die bei den bisherigen Kursen nicht dabei waren oder gelegentlich fehlen müssen.

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich im Pfarrbüro St. Johannis per E-Mail unter info@st-johannis-glandorf.de oder telefonisch unter Tel. 94300 bis spätestens 08.09.22. Bei der Anmeldung sollte auch angegeben werden, ob die Teilnehmer/Innen das Manuskript in Papierform und/oder digital haben möchten.