Info | Kontakt | Links | Impressum | Sitemap

Herzlich willkommen...

leergif leergif ...bei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Laer-Glandorf. Hier können Sie Aktuelles und Wissenswertes über unsere Gemeinde im südlichen Teil Niedersachsens erfahren.
Sie finden Informationen über unsere Gottesdienste und Sie lernen ein wenig die Pastorin und den Pastor kennen und die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen zu verschiedenen Arbeitsgebieten in unserer Gemeinde.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unseres Angebotes und würden uns sehr freuen, wenn Sie sich bei uns sehen lassen, oder wenn sie sich bei uns melden.

Ihr Michaela & Stephan Jannasch, Pastoren der Evangelischen Kirchengemeinde.
500 Jahre Reformation: Veranstaltungen und regionales Fest in Bad Laer und der Region
leergif
Am 31.10. das 500. Reformationsjubiläum feiern: ökumenisch und als Region!
Wir starten an diesem bundesweiten Sonder-Feiertag gemeinsam mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11Uhr in der kath. Kirche St. Mariae-Geburt. Der Posaunenchor Hilter und der Ökumenechor Bad Laer bereichern diesen Festgottesdienst musikalisch und die Kinderkirche feiert während der Lesungen und der Predigt wie gewohnt kindgerecht.
Im Anschluss gehen wir hinüber zum Gelände der Dreifaltigkeitskirche (Martin-Luther Straße 1), wo wir ein ökumenisches Südregiongemeindefest feiern. Für das leibliche Wohl ist von deftig bis süß gesorgt und wir freuen uns auf ein geselliges Beisammensein mit verschiedenen Aktionen für groß und klein zum Thema Reformation. Den Abschluss des Festes bildet um 15Uhr eine szenisch-musikalische Lesung mit dem Titel "Luthers letzte Briefe an seine Frau Käthe", gestaltet von dem Duo Martina und Karsten Keding mit dem Chörchen!

Mit der Region und den Nachbargemeinden Bad Rothenfelde, Bad Iburg, Hilter und Dissen haben wir ein umfangreiches Programm zum 500. Reformationsjubiläum in der Woche vom 22.10. bis zum großen Fest am 31.10. in Bad Laer zusammengestellt.
Hier finden Sie weitere Informationen.
Ich trauere und keiner will es mehr hören…
leergif Unter diesem Titel findet das vierte Trauercafe 2017 am Freitag, den 17. November um 16.30h statt.
Wir treffen uns im ev. Gemeindehaus Bad Laer (Martin-Luther-Straße 1) und beginnen mit dem Einstiegsthema als Gesprächsanstoß. Bis 18.00h ist dann jeweils Zeit, um sich über die jeweiligen Erfahrungen, über Belastungen und Hilfreiches der eigenen Trauer bei Kaffee, Tee und Gebäck auszutauschen.
In einem geschützten Rahmen haben Sie die Möglichkeit, über schwere Dinge zu sprechen.
Pastorin Jannasch und Pastor Stenzel sind Seelsorger und Moderatoren und Frau Luise Rüter ist ausgebildete Trauerbegleiterin, organisiert wird das Trauercafe´ vom ökumenischen Arbeitskreis.
Auch Trauernde aus anderen Orten sind herzlich eingeladen!
Buß- und Bettag: Regionaler Gottesdienst in Bad Rothenfelde: „Streit“
leergif
Am 22. November ist Buß- und Bettag. Er steht im Zeichen der ökumenischen Friedensdekade unter dem Motto: "Streit". Krieg und Flucht sind uns auch in Europa wieder sehr nah gekommen.
Der Buß- und Bettag ist im Verbund mit der ökumenischen Friedensdekade eine gute Gelegenheit, die Spuren des Krieges in uns selbst, unserer Gesellschaft und in der Welt vor Gott zu bringen und zu „durchbeten“.
Die Kirchengemeinden in der Region feiern diesen Tag in einem gemeinsamen Gottesdienst mit Abendmahl um 19.00h in der Jesus-Christus-Kirche Bad Rothenfelde, Münstersche Straße 9.
Weihnachtskonzert Valerina – Lieder in weiß
leergif
Das Vocalensemble VALERINA verbindet vier charismatische Sängerinnen und Sänger, die schon als Kinder in ihren Heimatländern Russland, Weißrussland, die Ukraine gesungen haben.
Für ihre Konzerte schöpfen sie aus dem reichen Fundus traditioneller sakraler und profaner osteuropäischer Gesänge.
Abseits vom hektischen Trubel in unseren vorweihnachtlichen Einkaufstempeln gelingt es VALERINA, nur mit ihren vier Stimmen diese gleichnishaften Landschaften vor uns lebendig werden zu lassen und uns so auf ein die Herzen öffnendes Weihnachten einzustimmen.
Wir freuen uns auf dieses Konzert in unserer Dreifaltigkeitskirche am 1. Dezember um 19.00h.
Der Eintritt ist frei – die Künstler bitten um eine Spende!

Informationen über Taufe, Trauung, Konfirmation und Beerdigung unter Info

Letzte Aktualisierung:
23.10.2017 10:20 Uhr

Unser Leitbild

pic

Wir wollen ein lebendiges Zeichen sein in Taten und in Worten, durch die die frohe Botschaft der Bibel erlebt und gelebt werden kann.

Unsere Ziele

+ vielfältige Gottesdienste feiern
+ Familien einbinden
+ Kultur und Kirche verbinden
+ Ökumene vertiefen
+ Region mitgestalten

Tageslosung

Dienstag, 24. Oktober 2017

Freuet euch und seid fröhlich immerdar über das, was ich schaffe.
Jesaja 65,18

Groß und wunderbar sind deine Werke, Herr, allmächtiger Gott! Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Völker.
Offenbarung 15,3

Jahreslosung 2017

pic

Angedacht